24. Februar 2018 - Krimi-Workshop in Hofheim

Tatwerkzeug Schreibstift: Mit dem Schreibstift, unserem einfachsten und schönsten "Tatwerkzeug", wecken wir unsere "kriminelle" Kreativität und spüren in diesem Workshop den Grundlagen des Krimischreibens nach. Wie entwickelt man einen Plot? Was kommt zuerst: Mord oder Motiv? Was muss ich über den Täter wissen? Dabei kommt das Schreiben selbst nicht zu kurz. Mit Methoden des Kreativen Schreibens lassen wir unsere Fantasie sprudeln und entdecken Themen, aus denen kurze Geschichten entstehen. Der Workshop ist für jeden geeignet, der Spaß an spannenden Geschichten hat, in das Krimischreiben ineinschnuppern oder sich informieren und inspirieren lassen möchte.

27. Januar 2018 - Kreatives Schreiben in Hofheim

Was könnte auf eine längere Tradition zurückblicken als das Erzäheln von Geschichten? Geschichten begleiten uns durch das Leben. In diesem Workshop schnuppern wir in unser schöpferisches Potential hinein. Anhand von Schreibspielen spüren wir Inspirationsquellen auf und entdecken Themen, die uns bewegen. Die kurzen Geschichten, die dabei entstehen, werden nicht bewertet. Vor allem geht es um die Wirkung der Texte beim Lesen und Hören. Der Workshop ist für jeden geeignet, der Spaß am Schreiben hat.

Autobiografisches Schreiben

Ob man Erinnerungen festhalten, die eigene Persönlichkeit besser kennenlernen oder sich etwas von der Seele schreiben möchte: Die Gründe, sich mit der eigenen Biografie zu befassen, können so vielfältig sein wie die Möglichkeiten, die Lebenserfahrungen schriftlich festzuhalten. Will ich für mich oder für andere schreiben? Welche Themen bewegen mich besonders? Wie finde ich den roten Faden in meiner Lebensgeschichte? Diesen und weiteren Fragen gehen wir im Workshop nach und spüren mit kreativen Schreibspielen unsere Erinnerungen auf. Der Kurs ist für jeden geeignet, der neugierig auf sich selbst ist. Besondere Schreiberfahrungen sind nicht erforderlich.

20. Januar 2018 - Kreatives Schreiben in Nordenstadt 

In diesem Workshop schnuppern wir in unser schöpferisches Potential hinein. Beim Kreativen Schreiben steht die Freude an der Sprache in Vordergrund. Gemeinsam spüren wir Inspirationsquellen auf und entdecken Themen, die uns bewegen. Die kurzen Geschichten, die dabei entstehen, werden nicht bewertet. Vor allem geht es um die Wirkung der Texte bei Lesen und Hören. Der Workshop ist für jeden geeignet, der Spaß am Schreiben hat und/oder das Vergügen daran (wieder)entdecken möchte.    

9. Dezember 2017 - Kreatives Schreiben in Idstein

Ungestüm, aufgeregt, temperamentvoll: Wenn wir unserer Kreativität freien Lauf lassen, wachsen der Fantasie Flügel. Anhand von Schreibspielen spüren wir Inspirationsquellen auf. Wir entdecken Themen, die uns bewegen, und lassen uns von unseren eigenen Geschichten überraschen. Dabei geht es nicht darum, die Texte zu bewerten. Entscheidend ist die Wirkung der Texte beim Lesen und Hören. Der Workshop ist für jeden geeignet, der Spaß am Schreiben hat und oder das Vergnügen daran (wieder)entdecken möchte.