Der Kettenkrimi: 16 Autoren  -  ein Krimi!

Ein fettes Schwein, drei Morde, vier Tote und sechzehn Autoren! Und das ist längst nicht alles, was Sie im ersten Kettenkrimi der Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus dem Kreise derer, die sich Dostojewskis Erben nennen, erwartet. Bereitwillig stellten sie ihre Fantasien und ganzen Erfahrungen als gewiefte Krimiautoren zur Verfügung.

 

Herausgekommen ist dabei eine Geschichte voller Affären, Intrigen, zwielichtigen Gestalten, korrupten Machthabern und einem schlauen Hund, die Wiesbaden in einen Hort des Verbrechens wandelt, der weit über die Grenzen der Landeshauptstadt hinausreicht.

Geschrieben haben

Karsten Eichner

Klaus J. Frahm

Christiane Geldmacher

Almuth Heuner

Simone Jöst

Bernd Köstering

Susanne Kronenberg

Richard Lifka

Eva Lirot

Rodica Meltzer

Alexander Pfeiffer

Wolfgang Polifka

Hughes Schlueter

Belinda Vogt

Thorsten Weiß

Fenna Williams

Eva Lirot & Richard Lifka (Herausgeber)

Dostojewskis Erben

Agenten-Roulette

Krimi aus Wiesbaden

Brücken-Verlag, Wiesbaden 2012

ISBN 978-3-944080-00-0

7,80 Euro